Suchmaschinenoptimierung für Ihre Firmenhomepage

Nur wer es schafft, mit den richtigen Suchbegriffen (Keywords) gefunden zu werden, kann seine Produkte und Dienstleistungen erfolgreich verkaufen. Suchmaschinenoptimierung ist daher wichtiger Bestandteil der Internetstrategie erfolgreicher Websites.

Suchmaschinenoptimierung für die FirmenhomepageFür den nachhaltigen Erfolg einer Website reicht es allerdings nicht aus, einmal die Initiative zu ergreifen und eine Reihe von SEO-Maßnahmen durchzuführen. Im Gegenteil: Hauruck-Aktionen können unter Umständen großen Schaden anrichten.

Wird über das Ziel hinausgeschossen (Überoptimierung), so droht eine Abstrafung durch die Suchmaschinen, z.B. ein sogenannter Google Penalty. Wirklich erfolgreich ist dagegen meist nur auf Langfristigkeit ausgelegte, dauerhafte Suchmaschinenoptimierung.

Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung als kontinuierlicher Prozess

Seriöse Suchmaschinenoptimierung ist anspruchsvoll und erfordert hohe Kompetenz und Know-how. Es gibt eine Vielzahl von Faktoren zu beachten, die das Suchmaschinenranking einer Seite beeinflussen und die für den Laien in ihrer Fülle kaum überschaubar sind. Außerdem sind ständig Reaktionen auf Marktveränderungen erforderlich.

Die Ursache hierfür können neue Medien sein, z.B. Social Media wie Facebook, Google+ und andere soziale Netzwerke, die plötzlich auch im SEO-Bereich an Relevanz gewinnen. Oder es ändert sich das Suchverhalten der Nutzer, z.B. weil sich am Markt neue Begriffe, Namen und Produkte durchsetzen, nach denen die Zielgruppe sucht.

Auch aufgrund von neuen Anforderungen der Suchmaschinen sind immer wieder Anpassungen der SEO-Strategie und der Optimierungsmaßnahmen notwendig. Für viel Aufregung hat in diesem Zusammenhang z.B. das Panda-Update von Google gesorgt, das die Sichtbarkeit vieler Webseiten – auch bekannter Verlagsangebote – auf einen Schlag drastisch änderte.

Die Algorithmen und Funktionsweisen der Suchmaschinen werden immer wieder geändert, meist mit dem Ziel, die Wahrnehmung der Suchmaschinen stärker an das Verhalten der menschlichen Webseitenbesucher anzugleichen.

Zum einen sind die Suchmaschinen dadurch in der Lage, ihren Nutzern genauere und passendere Treffer für die Suchanfragen zu liefern. Zum anderen wird auf diese Weise vielen Manipulationsversuchen das Wasser abgegraben.

Das Thema Suchmaschinenoptimierung sollte nach Möglichkeit schon in der Planungsphase eines Internetprojekts bedacht werden. Durch ein frühzeitiges Zusammenarbeiten von Webdesignern, Online-Redakteuren und Suchmaschinenoptimierern können Fehler verhindert werden, deren Behebung zu einem späteren Zeitpunkt mit hohen Kosten verbunden wäre.

Später, im laufenden Betrieb der Homepage bzw. des Onlineshops, sollte der Erfolg laufend überprüft werden. Diese Erfolgskontrolle umfasst statistische Auswertungen des Nutzungsverhaltens und Besucherfluss-Analysen, ein Monitoring des Suchmaschinen-Ranking in Bezug auf bestimmte Schlüsselwörter und eine regelmäßige Kontrolle der Seiteninhalte.

Mehr Besucher, mehr Umsatz – Smartsys ist Ihr Partner für professionelle Suchmaschinenoptimierung

Durch langjährige Erfahrung und Informationen aus vielen Onlineprojekten hat Smartsys eine umfangreiche Expertise in den Bereichen Suchmaschinenoptimierung und Internetmarketing.

Unsere Fachberater wissen, welche Optimierungsmaßnahmen ergriffen werden müssen, um welche Rankingfaktoren zu verbessern. Ändern sich die Anforderungen der Suchmaschinen, so können wir schnell reagieren und bei Bedarf die notwendigen Anpassungen durchführen.

Steht ein großes Google-Update o.ä. an, so richten wir gemeinsam mit Ihnen die Strategie für Ihr Projekt neu aus und ergreifen vor und nach dem Update die geeigneten Maßnahmen.[contact-form-7 id=“501″ title=“Rueckruf“]

Kundenstimmen

Durch die Zusammenarbeit mit der Firma smartSYS waren wir schon nach kurzer Zeit mit unseren wichtigsten Keywords in der TOP10 von Google zu finden.

Roven Will, Shop Betreiber

Dank der SEO Schulungen haben wir ein deutlich besseres Verständnis über die Arbeitsweisen von Suchmaschinen gewonnen. Viele Punkte werden wir aufgreifen und zukünftig in unsere Prozesse einbinden.

Rafael Bujara, Geschäftsführer